Testumgebung. Inhaltliche Änderungen können jetzt auf vms.de durchgeführt werden.

(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

»Alte Dame« Drahtseilbahn wird voraussichtlich »VMS-Mitarbeiterin«

Verbandsversammlung beschließt Vorbereitung des Kaufs des seilbahntechnischen Kulturgutes 
Chemnitz  Die Drahtseilbahn Augustusburg verbindet seit über 100 Jahren die Ortsteile Erdmannsdorf und Augustusburg. Eigentümer ist die REGIOBUS Mittelsachsen GmbH, die die Drahtseilbahn an die Verkehrsverbund Mittelsachsen GmbH (VMS) verpachtet hat. Der VMS hat die Erzgebirgsbahn (EGB) mit der Durchführung des Betriebes beauftragt. Um die Instandhaltung des Technischen Denkmals kümmert sich der VMS bereits seit mehreren Jahren. 
Als klares Bekenntnis zur Zukunft dieses seilbahntechnischen Kulturgutes möchte der VMS die Bahn kaufen und mit den Mitarbeitern der EGB künftig selbst betreiben. Damit ist gleichzeitig der Weg frei, das Dieselnetzes Erzgebirge ohne das Sonderverkehrsmittel Drahtseilbahn auszuschreiben. 
Am Erlebnis Drahtseilbahn ändert das natürlich nichts, aber alle Zuständigkeiten liegen dann in einer Hand. Vorbehaltlich weiterer Zustimmung der Entscheidungsgremien wird die Drahtseilbahn im Jahr 2015 zur »VMS-Mitarbeiterin«.