Testumgebung. Inhaltliche Änderungen können jetzt auf vms.de durchgeführt werden.

(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

Bahn-Arbeiten verursachen Lärm

Chemnitzer Modell nach Aue kommt voran

  • Arbeiter müssen alte Brücken abreißen
  • Schwere Technik kommt zum Einsatz
  • VMS bittet um Verständnis

Der Ausbau der Bahnstrecke Chemnitz – Aue fürs Chemnitzer Modell ist in vollem Gange. Die Abrissarbeiten an drei Brücken in Dittersdorf und Kemtau ab dieser Woche sind mit einem sehr hohen Lärmpegel verbunden.
VMS-Sprecher Falk Ester: "Leider lässt sich das nicht vermeiden. Die Arbeiter müssen mit schwerer Technik alte Widerlager entfernen. Außerdem kommt Rammtechnik zum Einsatz."
Mit hoher Lärmbelastung ist in Dittersdorf bis Anfang April von 7 bis 20 Uhr zu rechnen. In Kemtau beschränkt sich die Lärmbelastung auf 2. bis 4. März. Der VMS als Vorhabensträger für den Ausbau der 47-km-Strecke bittet um Verständnis.