Testumgebung. Inhaltliche Änderungen können jetzt auf vms.de durchgeführt werden.

(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

Bescherung am 05. & 06. Dezember: Alle HandyTickets zum halben Preis!

Bus und Bahn fahren für die Hälfte – 6 200 VMS-Kunden nutzen HandyTicket
Am Nikolauswochenende werden im Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) nicht nur die Stiefel der Kleinen gefüllt, auch die Großen dürfen sich auf Geschenke freuen: Am 5. und 6. Dezember 2015 gibt es auf alle HandyTickets 50% Rabatt.
Der perfekte Anreiz für einen Ausflug mit Bus und Bahn am zweiten Adventswochenende. Zum Beispiel: Einzelfahrt 1,00 Euro, 4-Fahrten-Karte 3,80 Euro und Tageskarte 2,10 Euro (jeweils Preisstufe "1 Zone").
So funktioniert das HandyTicket:
Papierfahrschein war gestern, heute kommt das Ticket ganz bequem und unkompliziert auf das Handy. Um diesen Service nutzen zu können, laden sich die Kunden einfach die HandyTicket-App aus dem jeweiligen App-Store (Google play-store, iTunes-Store, Black-berry App-World) herunter. nach der Registrierung mit der Angabe einiger persönlicher  Daten wie Name, Anschrift oder Bezahlverfahren erhält der Fahrgast die HandyTicket-PIN per SMS. Als HandyTicket sind Einzelfahrten, 4-Fahrten-Karten und Tageskarten erhältlich.
Zur HandyTicket-App gehört auch eine Fahrplanauskunft. Mit dieser kann man unab-hängig von Ticketkäufen jederzeit den Fahrplan abrufen. Wenn gewünscht kann aus der Auskunft heraus das benötigte Ticket gleich gekauft werden.