Testumgebung. Inhaltliche Änderungen können jetzt auf vms.de durchgeführt werden.

(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

Unentgeltliche Beförderung

Kinder

  • Kinder bis zur Einschulung werden unentgeltlich befördert

Schwerbehinderte/Blinde

  • Schwerbehinderte Menschen werden  – gemäß den Bestimmungen des SGB IX – unentgeltlich befördert, wenn Sie den gültigen Schwerbehindertenausweis mit Beiblatt und Wertmarke vorweisen
  • Begleitpersonen und ein Hund werden nur dann unentgeltlich befördert, wenn die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson im Ausweis des Schwerbehinderten eingetragen ist
  • Blinde mit Merkzeichen »Bl« im Schwerbehindertenausweis können sowohl einen Blindenführhund als auch eine Begleitperson mit Hund unentgeltlich mitnehmen

Polizei des Freistaates Sachsen, Bundespolizei und Sächsische Sicherheitswacht

  • Vollzugsbedienstete der Polizei des Freistaates Sachsen, der Bundespolizei sowie Bedienstete der Sächsischen Sicherheitswacht in Uniform werden in den Verkehrsmitteln des Linienverkehrs im Verbundraum unentgeltlich befördert.
  • Das Mitführen von Diensthunden ist ebenfalls unentgeltlich gestattet.
  • Gemeindliche Vollzugsbedienstete (gemäß § 80 Sächsisches Polizeigesetz) werden auf dem Gebiet ihrer Kommunen in Dienstkleidung unentgeltlich befördert
  • In den Nahverkehrszügen gilt dies nur für die 2. Klasse

Beförderung von Sachen und Tieren

  • Handgepäck (einschließlich kleine Tiere in Behältern) sowie sonstiges Gepäck (Kinderwagen, Skier, Snowboards, Rodelschlitten) bei Unterbringung im Fahrgastraum wird kostenfrei befördert.
  • Für sonstiges Gepäck bei Unterbringung außerhalb des Fahrgastraumes sowie für Tiere außerhalb von Behältnissen ist pro Gepäckstück bzw. Tier ein Einzelfahrschein oder eine Tageskarte zum Kindertarif zu lösen.
  • Für Inhaber von Abo-Monatskarten zum Normaltarif bzw. 9-Uhr-Abo-Monatskarten ist die Mitnahme eines Hundes kostenfrei.

Fahrrad

  • Die Mitnahme von Fahrrädern ist für die Nutzer des VMS-Tarifes unentgeltlich.

Suchen Sie etwas anderes?