Testumgebung. Inhaltliche Änderungen können jetzt auf vms.de durchgeführt werden.

(Preloading for mobile menu)

Der VMS

Über Uns

Das ist der VMS

Verkehrsunternehmen

Das sind unsere Partner

Karriere

Aktuelle Stellenangebote

Presse

Informationen und Archiv

Information (English)

English Information

Informationen

Satzung & Berichte ZVMS

Satzung, Beteiligungen, Verbandsversammlung

Auftragsvergaben

Ausschreibungen, Vergaben, Aufträge

Nahverkehrsplan

So geht's weiter mit dem ÖPNV

Behindertenbeirat

Informationen und Kontakt

Chemnitzer Modell

Unter chemnitzer-modell.de

PlusBus

bequemer, übersichtlicher, schneller

Service

Kundenbüro

Services in unserem Kundenbüro

Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Barrierefreiheit

Barrierefrei unterwegs

Downloads

Anträge, Formulare, Open Data, InFahrt

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Gruppenfahrt-Anmeldungen

für größere Gruppen ab 6 Personen

Zusatzinformationen

Liniennetzpläne

Liniennetzpläne für Sachsen und das VMS-Gebiet

Haltestellenpläne

Übersichtspläne von wichtigen Haltestellen

Fahrplanbuchseite Zug

Kursbuch der Deutschen Bahn

Ein Problem melden

Schwierigkeiten bei der Nutzung der Fahrplanauskunft?

VMS schickt Wander-Bus ins Erzgebirge

Verbund reagiert auf Bitte aus Tourismusbranche

  • Ferienangebot für Besucher
  • Sehenswürdigkeiten auch ohne Auto besser erreichen.
  • VMS-Geschäftsführer: „Region für Touristen attraktiver.“

Chemnitz/Holzhau – Der VMS macht sich auf die Wandersocken. Tourismusfachleute aus der Region Rechenberg-Bienenmühle hatten den Wunsch geäußert, einen Wander-Bus auf Tour zu schicken. Der kommt jetzt.
Das Prinzip: Touristen vormittags einsammeln, und nach 5, 10 oder 15 km, je nach Lust und Laune, für einen wunderschönen Wanderheimweg im lauschigen Erzgebirgswald absetzen.
VMS-Geschäftsführer Dr. Harald Neuhaus: „Ich bin froh, dass der VMS seinen Beitrag für noch attraktivere Tourismusangebote in der Region leisten kann.“
Am Wochenende startete der Wander-Bus pünktlich in die Ferien. Wochentags um 08:00 Uhr fährt er seine erste Tour, startet in Neuhermsdorf.
Strecke: Holzhau, Rechenberg-Bienenmühle, Clausnitz, Cämmerswalde, Neuhausen. Distanz: rund 25 km. Tickets gibt‘s beim Fahrer, es gilt der VMS-Tarif. In die andere Richtung geht es auch: ab Neuhausen 09:00 Uhr auf der gleichen Strecke. Ankunft in Neuhermsdorf: 09:51 Uhr.